Daily Archives: Dezember 2, 2021

Was macht der Schädlingsbekämpfer?

Wie wird man Schädlingsbekämpfer und welche Kenntnisse werden benötigt?

Bei dem Kammerjäger handelt es sich um eine erkannte Ausbildung, die in der Regel drei Jahre dauert. Doch was genau lernen die Auszubildenden in den Betrieben und in der Schule? Da es sich hierbei um eine duale Ausbildung handelt, sind die Auszubildenden sowohl im Betrieb, als auch in der Berufsschule tätig und erfüllen dabei einige und sehr wichtige Aufgaben. Zuerst machen sich die Auszubildenden mit den Geräten vertraut und achten auf alles, was für die reibungslose Bedienung der Geräte notwendig ist. Außerdem lernen sie, wie man für die Funktionstüchtigkeit der einzelnen Geräte sorgt. Des Weiteren werden Ihnen Inhalte vermittelt, nach welchen Eigenschaften und Kriterien die vielzähligen Mittel gegen die Bekämpfung der Schädlinge gewählt werden und wie genau man diese anwendet. Schließlich achten sie darauf, wie genau man einen Schädling erkennt. Daraufhin bereiten sie sich vor und schauen, ob der Befall der Schädlinge nur im inneren oder im äußeren Bereich ist. Zudem schauen sie, wie man die jeweiligen Verfahren auswählt, anwendet und die einzelnen biologischen und chemischen Verfahren durchgeführt werden. Sie lernen … Den Rest lesen...